Ziele des Coaching


Im Gegensatz zur Therapie als

Krankenbehandlung besteht Coaching in der Klärung und Lösung von punktuell schwierigen Situationen



Weiterbildungen


Gesprächs-, Verhaltens- und Familientherapie

Kognitive Veränderungsmethoden

Selbstmanagement, Reframing Resourcenorientiertes Arbeiten

Veränderung dysfunktionaler Kommunikation Entspannungsverfahren


Weiterbildung in Coaching Methoden und Life-Event bezogener Beratung von Führungskräften bei der Deutsche Psychologen Akademie

Weitere Schwerpunkte


Coaching und Organisationsberatung bei Einzelpersonen, Gruppen- und sozialen Organisationen sowie Förderung von Human Resources und Kommunikationsförderung im Medien-, Politik- und Wirtschaftsbereich

Praktische Erfahrungen


Know-how des amerikanischen Führungs- und Bewertungsstils von Mitarbeitern im IT Bereich der Fa. IBM

Konzeption und Durchführung von Selbstbehaup-tungstrainings

Therapeutische Arbeit mit Familien unter Einbeziehung systemischer, kommunikations-theoretischer und psychodynamischer Methoden

Tätigkeit als Supervisor in verschiedenen Kontexten

Einzelcoaching von Führungskräften

Konzeptionserarbeitung für die Bewerbung bei einem Führungskräfte-Training

Entwicklung eines Prozess-, Time- und Führungs-kräftemanagements im Gesundheitsbereich

10 Jahre Musik-und Tanzausbildung

Konzeptentwicklung für Workshops mit genderspezifischen Themen für die Fa. BAKUN

Mitwirkung an TV Sendungen zu diversen psychologischen Themenbereichen

Lehrtätigkeit an der Fachschule zur Fachkraft für Pädiatrie

Praxis Thomas Brée  Diplom-Psychologe, Psychoanalytiker